Aktuelle Änderungen in der Personalverrechnung – Highlights Herbst 2019

Kaum ein kaufmännischer Bereich ist so stark von Veränderungen betroffen wie die Personalverrechnung. Sie erfahren in diesem Seminar, welche gesetzlichen Änderungen sowie relevante Judikatur aus dem Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht sich im Laufe des 1. Halbjahres 2019 ergeben haben, so dass Ihr Wissenszustand wieder auf Top-Niveau ist. Natürlich wird zusätzlich ein Ausblick auf das Jahr 2020 gegeben.

 

Zielgruppe:

  • Personen, die vorhandene PV-Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen
RolandKurs

Ihr Trainer:
Roland Pühringer

Roland Pühringer, selbständiger Bilanzbuchhalter
15 Jahre Vortragspraxis im Bereich Personalverrechnung

Ihre Investition:

1 Tag Arbeitszeit und nur EUR 270,– exkl. 20% USt für mehr Kompetenz!

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Schloss Puchberg, 4600 Wels, Puchberg 1

Schloss

Kurs Inhalt:

Arbeitsrecht

  1. Gesetzliche Änderungen
  • Der persönliche Feiertag als Nachfolger des Karfreitag von A bis Z
  • Änderungen bei der Anrechnung von Karenzzeiten für dienstzeitabhängige Ansprüche – ausführliche praktische Beleuchtung
  • Der neue Papamonat in Frage und Antwort
  • Dienstverhinderung als Folge eines „Freiwilligen Einsatzes“ – neue Regelung

 

  1. Aktuelle Judikatur zu folgenden Themen:
  • Abfertigung ALT
    • in Verbindung mit wechselnden Arbeitszeiten
    • bei Wechsel innerhalb des Konzerns
  • Arbeitszeit
    • EuGH-Judikatur zum Thema Arbeitszeitaufzeichnungen mit Auswirkungen auf Österreich
    • EuGH zum Durchschnittszeitraum (17 Wochen) betreffend durchschnittlich erlaubte wöchentliche Höchstarbeitszeit
    • OGH-Rechtsprechung zum Thema „Arbeitsbereitschaft“
    • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Wochenendruhe
  • Befristete Verträge und Vereinbarung von Kündigungsmöglichkeiten
  • Entgeltsfortzahlung
  • Kollektivvertragsspezifische Themen
  • Lohnpfändung und Verpfändungen

 

  1. Sonstige Themen:
  • Aktuelle Hauptverbandsansichten aus 2019 zu EFZG NEU
  • Urlaubsersatzleistung bei unberechtigtem vorzeitigen Austritt – Trendwende?

 

 

 

Sozialversicherungsrecht

 

  1. Gesetzliche Änderungen:
  • Änderungen beim Familienzeitbonus (GKK-Leistung bei Papamonat)
  • Änderungen beim Kinderbetreuungsgeld

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zu folgenden Themen:
  • Auszahlung von Zeitguthaben
  • Familienzeitbonus
  • Kinderbetreuungsgeld
  • Vertragsqualifizierungen (Dienstverträge, freie Dienstverträge, Werkverträge),
  • Wochengeld

 

 

 

Steuerrecht

 

  1. Gesetzliche Änderungen:

Steuerreform 2019/2020

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zu folgenden Themen:

Hochrechnungsfalle bei „steuerfreien Leistungen“ wie Bildungsteilzeitgeld, Weiterbildungsgeld,…

Dienstverträge, freie Dienstverträge und Werkverträge

Pensionsabfindungen

Sachbezüge

Steuerfreie Bezüge

Termine:

  • 01.10.2019
  • Dienstag
  • 8 Unterrichtseinheiten
  • 08.30 bis 16.00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen.