Aktuelle Änderungen in der PV (Jänner 2022)

Aktuelle Änderungen in der Personalverrechnung – Jänner 2022

Kaum ein kaufmännischer Bereich ist so stark von Veränderungen betroffen wie die Personalverrechnung. Sie erfahren in diesem Seminar, welche gesetzlichen Änderungen sowie relevante Judikatur aus dem Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht sich im Laufe des Jahres 2021 mit Auswirkung für 2022 ergeben haben, so dass Ihr Wissenszustand wieder auf Top-Niveau ist.

Zielgruppe:

  • Personen, die vorhandene PV-Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen
RolandKurs

Ihr Trainer:
Roland Pühringer

Roland Pühringer, selbständiger Bilanzbuchhalter
19 Jahre Vortragspraxis im Bereich Personalverrechnung

Mitglied der Prüfungskommission
der Meisterprüfungsstelle der WKO für
Fachprüfungen nach dem Bilanzbuchhaltungsgesetz

Ihre Investition:

1 Tag Arbeitszeit und nur EUR 290,– exkl. 20% USt für mehr Kompetenz!

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Schloss Puchberg, 4600 Wels, Puchberg 1

Schloss

Kurs Inhalt (voraussichtlich):

  • Homeoffice aus Sicht der Personalverrechnung

 

  • Die neuen Kündigungsregelungen bei den Arbeiter*innen ab 1.10.2021

 

  • Gesetzliche Änderungen bei der Lohnpfändung

 

  • Die neue ÖFFI-Ticket-Regelung aus Sicht der Personalverrechnung

 

  • Änderungen bei den Lohn- und Sozialdumpingbekämpfungsregelungen mit Schwerpunkt grenzüberschreitende Inboundsachverhalte

 

  • Aktuelle Rechtsprechung

 

  • Sofern sie tatsächlich kommt: Die ökosoziale Steuerreform

 

Es können sich noch Änderungen / Ergänzungen / Streichungen ergeben.

 

 

Termine: (jeweils 8 Unterrichtseinheiten)

  • 10.01.2022
  • Montag
  • 08.30 bis 16.00 Uhr
  • 24.01.2022
  • Montag
  • 08.30 bis 16.00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen.