Die teuersten und schmerzhaftesten Fehler in der Personalverrechnung

In diesem Seminar werden Teile der Personalverrechnung beleuchtet, wo sich Fehler gravierend auswirken können. Somit wappnen Sie sich vor drohenden Nachforderungen von Arbeitnehmern bzw. GPLA und vermeiden eventuelle Strafzahlungen (Stichwort: Lohndumping).
Bei dieser Variante ist es durch den größeren Zeitrahmen möglich, auf spezielle Bedürfnisse der Teilnehmer/innen stärker einzugehen.

Zielgruppe:

  • Personalverrechner/innen, die schwere Fehler vermeiden wollen
  • PV-Akademie-Absolventen, die gerne Ihr Wissen „updaten“.
RolandKurs

Ihr Trainer:
Roland Pühringer

Roland Pühringer, selbständiger Bilanzbuchhalter
15 Jahre Vortragspraxis im Bereich Personalverrechnung

Ihre Investition:

1 Tag Arbeitszeit und nur EUR 250,– exkl. 20% USt für mehr Kompetenz!

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Schloss Puchberg, 4600 Wels, Puchberg 1

Schloss

Kurs Inhalt:

Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit, Kinderbetreuungsgeld:

 

Die Auswirkungen des Mutterschutzes auf die Personalverrechnung

  • Sonderzahlungen,

  • Ansprüche, die von der Dauer der Dienstzeit abhängig sind,

  • Betriebliche Vorsorge

 

Mutterschutz ohne Wochengeld ==> Auswirkung auf die Personalverrechnung

  • Fälle der Entgeltsfortzahlung (§ 8 Abs. 4 AngG)

  • Fälle ohne Entgeltsfortzahlung

 

Karenzen nach dem MSchG/VKG ==> Auswirkung auf die Personalverrechnung

 

Elternteilzeit ==> Auswirkungen auf die Personalverrechnung

 

Schädlicher Zuverdienst und unschädlicher Zuverdienst beim Kinderbetreuungsgeld

 

 

Sachbezüge:

 

Wichtige Praxisfragen zum Firmen-KFZ (auch betreffend wesentlich beteiligte geschäftsführende Gesellschafter/innen),

 

Mitarbeiterrabatte in der Personalverrechnung

 

Versicherungsprämien als Vorteile

 

Welche Vorteile müssen auf dem Lohnkonto geführt werden?

 

Wie wirken sich Sachbezüge auf mögliche Lohndumpingfälle aus?

 

 

Beendigung von Dienstverhältnissen:

 

Rückersatz von Ausbildungskosten

 

Zweifelsfragen zum Thema „Kündigung“

 

Golden handshakes – Abgangsentschädigungen – Abschlagszahlungen in der Personalverrechnung

 

Zeitguthaben bei Austritt

 

Auswirkung der Beendigung von Dienstverhältnissen auf die Strafbarkeit von Lohndumping

Termine: (8 Unterrichtseinheiten)

  • 17.04.2018
  • Dienstag
  • 08.30 bis 16.00 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen.