Personalverrechnungs Lehrgang im Selbstlernstudium

Personalverrechnungs Lehrgang im Selbstlernstudium

Eine von der Wirtschaft stark nachgefragte Ausbildung für Interessierte anzubieten, die keine Möglichkeit zum Besuch eines Präsenzlehrganges (eines Kurses) haben.

Das Print-Lernpaket „Mein Personalverrechnungstrainer“

Dieses Lernpaket setzt sich aus 2 Schulungsunterlagen zusammen:

Unterlage 1: Theorieteil: dieser besteht aus über 870 Seiten, verfasst von Wilhelm Kurzböck (mit über 350 Demobeispielen sowie zahlreichen Formulierungshilfen und den Zahlen- und Wertetabellen aus dem Vorlagenportal).

Unterlage 2: Praxisteil: dieser besteht aus vielen gelösten Beispielen zum Üben und Vertiefen zu den in Teil 1 behandelten Themen auf ca. 140 Seiten, verfasst von Manfred Hörzi und Roland Pühringer sowie eine umfangreiche Formularsammlung.

Beide Unterlagen sind so aufgebaut, dass der Besuch eines Lehrganges nicht erforderlich ist und werden Ihnen in gedruckter Form zur Verfügung gestellt.

RolandKurs

Ihr Trainer:
Roland Pühringer

Selbständiger Bilanzbuchhalter, Personalverrechnungs-Trainer und Prüfer an Erwachsenenbildungsinstituten
und für Software-Hersteller, Vortragender und Prüfer bei der Personalverrechnungsakademie,
Mitglied der Prüfungskommission der Meisterprüfungsstelle der WKO für
Fachprüfungen nach dem Bilanzbuchhaltungsgesetz
sowie Fachvortragender beim Bilanzbuchhalter- und Controllerclub in Salzburg.

Ihre Investition:

Print-Lernpaket „Mein Personalverrechnungstrainer“
€ 128,70 (inklusive 10 % Umsatzsteuer, zuzüglich Versandspesen), zu bestellen unter kaethe.kurzboeck@wikutraining.at
oder
Digitales Lernpaket „WIKUS Personalverrechnungstrainer“
€ 390,00 (inklusive 20 % Umsatzsteuer,  zu bestellen unter kaethe.kurzboeck@wikutraining.at

Pühringers Lernunterstützung zu den Lernpaketen
€ 555,60 (inklusive 20 % Umsatzsteuer, ohne die Lernpakete. zu bestellen unter roland.puehringer2@liwest.at

Die oben genannten Preise enthalten keine etwaige Prüfungsentgelte (Prüfungsgebühren).

Veranstaltungsort: Zuhause


Die Selbsthilfegruppe „WIKUS digitaler Personalverrechnungskurs“ auf Xing:

Egal, ob Sie die Lernhilfe buchen oder nicht, können Sie sich im sozialen Netzwerk Xing zu der Gruppe „WIKUS digitaler Personalverrechnungskurs“ registrieren lassen. Diese Gruppe dient der Möglichkeit, dass sich Kandidat/innen bei Bedarf gegenseitig austauschen. Zusätzlich gibt es von den Autoren der Lehrwerke bei Bedarf Tipps und aktuelle Hinweise.

Das digitale Lernpaket: „WIKUS digitaler Personalverrechnungstrainer“

Hier erhalten Sie die zuvor genannten Unterlagen als „pdf-Files“ (also digital) zur Verfügung gestellt und haben zusätzlich noch Zugriff auf insgesamt 24 Schulungsvideos zu fast allen in der Unterlage 1 (Theorieteil) behandelten Themen mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 27 Stunden. In den Videos werden auch fast alle Demobeispiele erklärt.

Bei Bedarf: die Prüfung

Mit dem erworbenen Wissen können Sie bei den Meisterprüfungsstellen der WKO (Landeskammern) die Prüfung ablegen und zur Bestellung als Personalverrechner/in bzw. als Bilanzbuchhalter/in ansuchen. Generell sind Personalverrechner/innen am Markt sehr gefragt, egal ob selbständig oder unselbständig.

Nähere Infos dazu finden Sie bei der Bilanzbuchhaltungsbehörde unter www.bilanzbuchhaltung.or.at


Pühringers Lernunterstützung (die Lernbetreuung zu den Lernpaketen)

Bei Bedarf können Sie zusätzlich eine Lernunterstützung durch den Co-Autor des Praxisteils, Roland Pühringer buchen und zwar unter roland.puehringer2@liwest.at.

Sie erhalten im Falle per e-mail gestellter Fragen, spätestens am darauffolgenden Montag in der Früh eine entsprechende Rückmeldung, ebenfalls per e-mail.

Diese Lernbegleitung steht Ihnen für die Dauer von 9 Monaten, gerechnet ab der Zusendung der jeweiligen „Lernpakete“ zur Verfügung.

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen.